Kleine Fluchten - WoMo-Blog

Blog über unsere Wohnmobilaktivitäten, gedacht für Freunde und andere Interessierte.
Warum heisst der Blog kleine Fluchten? Ja klar weil es für uns nebst grösseren Reisen auch immer Wochenendausfüge in eine andere Lebensart, eben kleine Fluchten sind. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum der Titel für uns so passt. Unsere Freundschaft begann einmal vor langer Zeit im Kino, der Film hiess: Kleine Fluchten...... wen es interessiert, der Film: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleine_Fluchten
PS: Wenn im Blog Produkte genannt werden, ist das nicht weil ich Werbung dafür mache und damit etwas verdiene, sondern rein aus eigener Erfahrung und Überzeugung.
2 minutes reading time (319 words)

Auf der Suche nach schönem Wetter

t1

Nach den Basteltagen zu Hause und dem Impftermin von heute Morgen, ging es so richtig los mit den Ferien. Leider ist die Grosswetterlage so, dass es kaum darauf ankommt wohin man in der Schweiz geht, überall Aprilwetter mit einem Mix aus Regen und Sonne. Einzig im Tessin wäre es ev. etwas besser, aber zwischen Auffahrt und Pfingsten tun wir uns das nicht an. Am ehesten sollte es in den nächsten Tagen noch im Wallis Temperaturen haben, die dem Mai entsprechen. Die Autobahnfahrt in Richtung Wallis verlief soweit ruhig, abgesehen vom böigen Wind. Kurz bevor es an den Genfersee hinab ging machten wir einen Abstecher nach Attalens, da hat Coni ein Jahr als „Jeune Fille“ verbracht, man könnte auch sagen als billige Arbeitskraft - wird wohl heutzutage auch etwas anders sein.

Als Übernachtungsort haben wir uns Leysin ausgesucht, es gibt da einen Stellplatz in schöner Lage. Zwischen den Regengüssen reichte es noch für einen kurzen Spaziergang durch Leysin, wobei es nicht allzu viel zu sehen gibt, ausserhalb der Saison wirkt der Ort recht verschlafen. Die vielen Hotelkästen am Hang wirken nicht besonders einladend, aber sonst ist die Gegend sehr schön. Im Sommr mag es auch wieder besser aussehen und ganz sicher im Winter, die ganzen Anlagen sehen jetzt halt etwas trostlos aus.  Der Winter ist noch nicht lange weg, noch unterhalb der Waldgrenze ist es weiss und auf der Wiese des Winterparks liegen auch noch Schneereste.

Im Wallis
Stellplatz Leysin

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 20. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://reppi.ch/

Go to top