Kleine Fluchten - WoMo-Blog

Blog über unsere Wohnmobilaktivitäten, gedacht für Freunde und andere Interessierte.
Warum heisst der Blog kleine Fluchten? Ja klar weil es für uns nebst grösseren Reisen auch immer Wochenendausfüge in eine andere Lebensart, eben kleine Fluchten sind. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum der Titel für uns so passt. Unsere Freundschaft begann einmal vor langer Zeit im Kino, der Film hiess: Kleine Fluchten...... wen es interessiert, der Film: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleine_Fluchten
PS: Wenn im Blog Produkte genannt werden, ist das nicht weil ich Werbung dafür mache und damit etwas verdiene, sondern rein aus eigener Erfahrung und Überzeugung.
2 minutes reading time (403 words)

Fast ohne Plan

60F693D9-0B61-486A-8BEF-2CC20B7575F5

Gestern Mittwoch haben wir unseren Ferienbeginn mit einem feinen Womo-Dinner beim Restaurant Wyberg in Teufen ZH begonnen. Es war herrlich und die Bedienung wirklich sehr nett.

Jetzt liegen gut 3 Wochen Ferien vor uns und wir haben keinen Plan wohin genau wir wollen, aber das ist geplant! Die Idee wäre Jura und Westschweiz, aber nur wenn das Wetter stimmt. Das einzige was fix ist, heute die Verwandschaft besuchen und am Montag steht noch die Corona-Impfung an. Dann sehen wir weiter wohin uns die Tour de Suisse führt.

Am Auffahrtmorgen haben wir es gemütlich genommen, genau so lange bis ich das erste Mal aus dem Wohnmobil ging und beim Hinterrad einen nassen Fleck auf dem Boden entdeckte auf den vom Wohnmobil Wasser tropfte.

46332133 C479 4826 B826 80A63B3F6E34

Die Ursache war dann rasch gefunden, der Wasserhahn im Lavabo, unten im Schrank war alles ganz feucht. Rasch das Werkzeug genommen und festgestellt, dass offensichtlich die Kartusche undicht ist - klar muss ja an einem Feiertag sein! Das Ganze sehr fest angezogen und unten einen Lappen darum gewickelt. Die Wasserpumpe wird jeweils nur kurz angeschaltet, so geht das bis Morgen bis wir eine neue Kartusche organisieren können. Schon wieder etwas geplant!

Erst einmal sind wir heute nach Rüdlingen gefahren, etwas durch das Dorf mit den schönen Riegelhäuser gelaufen und dann ans Altwasser, dem alten Rheinarm an dem man wundervolle Spaziergänge machen kann. Nicht nur weil das die alte Heimat ist, gefällt uns die Gegend sehr gut.

 

Trenntoilette
Abwechslungsreiches Wochenende

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 20. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://reppi.ch/

Go to top