Kleine Fluchten - WoMo-Blog

Blog über unsere Wohnmobilaktivitäten, gedacht für Freunde und andere Interessierte.
Warum heisst der Blog kleine Fluchten? Ja klar weil es für uns nebst grösseren Reisen auch immer Wochenendausfüge in eine andere Lebensart, eben kleine Fluchten sind. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum der Titel für uns so passt. Unsere Freundschaft begann einmal vor langer Zeit im Kino, der Film hiess: Kleine Fluchten...... wen es interessiert, der Film: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleine_Fluchten
PS: Wenn im Blog Produkte genannt werden, ist das nicht weil ich Werbung dafür mache und damit etwas verdiene, sondern rein aus eigener Erfahrung und Überzeugung.

Sonne und Meer

Mittwoch, 15.10.2014

Nach einer ruhigen, kühlen Nacht, das erste Mal die Heizung benutzt, am Morgen war es nur noch 12 Grad im WoMo, sind wir gegen Süden ans Mittelmeer gefahren. Unterwegs haben wir wieder ein paar Halte eingelegt, so z. Bsp. in Vicoforte, wo wir die sehr schöne und sehr grosse Basilika Regina Montis Regalis (Geburt der heiligen Maria) besucht haben. Einen längeren Spaziergang haben wir in Ormea, einem schönen Bergstädtchen gemacht.

Bei Imperia sind wir dann endlich ans Meer gekommen. Schon den ganzen Tag hatten wir Sonne, hier am Meer ist es schön warm (24°).

Die nächsten 3 Tage bleiben wir auf dem Campingplatz Lino in Cervo. Zum Glück ist der Platz noch bis nächsten Sonntag geöffnet.

Ein erstes Mal im Meer gebadet, nach dem ersten Kälteschock fühlt es sich durchaus erträglich an.

P1000294P1000297P1000319P1000347

Campingplatz Lino
Neues Verlieben ins Piemont

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 24. März 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Warte kurz, während wir den Kalender laden