Kleine Fluchten - WoMo-Blog

1 minute reading time (282 words)

Polarlicht

1

Nach einigem Überlegen und einem Anruf bei unserer Garage in der Schweiz, haben wir beschlossen doch den Tank leeren zu lassen. Dazu haben wir unsere Versicherung mit der Auto-Assistance angerufen, die uns einen Abschleppdienst organisiert hat. Das Problem ist, dass keine Garage jetzt am Freitag noch Zeit hatte, um den Tank zu leeren. Weil wir etwas Sprachprobleme hatten organisierte der Mann vom Abschleppdienst extra noch einen Kollegen der Deutsch konnte und mir am Telefon alles detalliert erklärte. Wir bleiben deshalb bis am Montag auf dem Camping in Storuman. Dies in der Hoffnung, dass wir vielleicht auch von hier aus Polarlichter sehen. Wir haben extra auch noch den Campingbetreiber gefragt ob Chancen dazu bestehen, er hat gemeint ja gerade letzte Woche hätten sie schöne Polarlichter gehabt.

D wir schon hier festsitzen wollen wir das Leben extra geniessen und sind deshalb für das Abendessen in ein Restaurant gegangen und haben sehr gut gegessen.

Als wir nach dem Essen zum Wohnmobil zurück gingen leuchtete es am Himmel grünlich und kurz darauf sahen wir unsere ersten Polarlichter. Der Himmel blieb klar und so konnten wir die ganze Zeit mehr oder weniger intensive Polarlichter beobachten. Kurz vor 10 Uhr am Abend rief uns noch der Campingbetreiber an und wollte uns mitteilen, dass jetzt Polarlichter zu sehen seien - wirklich freundliche Leute!

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Die Reise geht weiter
Unnötige Aufregung

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Samstag, 28. Januar 2023

Sicherheitscode (Captcha)

Eine Seite für unsere Freunde. Wenn sich sonst jemand hierher verirrt hat, darf er sich natürlich auch an den Inhalten erfreuen.

Zu finden sind auf der Webseite vor allem Berichte von diversen Velo-Touren (Mountainbike und eBike) sowie Reiseberichte unserer Wohnmobiltouren.

 

Wir über uns

Kontakt

Der Blog

Blog über unsere Wohnmobilaktivitäten, gedacht für Freunde und andere Interessierte.
Warum heisst der Blog kleine Fluchten? Ja klar weil es für uns nebst grösseren Reisen auch immer Wochenendausfüge in eine andere Lebensart, eben kleine Fluchten sind. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum der Titel für uns so passt. Unsere Freundschaft begann einmal vor langer Zeit im Kino, der Film hiess: Kleine Fluchten...... wen es interessiert, der Film: Link auf Wikipedia
PS: Wenn im Blog Produkte genannt werden, ist das nicht weil ich Werbung dafür mache und damit etwas verdiene, sondern rein aus eigener Erfahrung und Überzeugung.

Anmeldung Blog Newsletter

Warte kurz, während wir den Kalender laden