Kleine Fluchten - WoMo-Blog

2 minutes reading time (351 words)

Wanderung im Nationalpark Skuleskogen

1

Über Nacht ist der See vor unserem Wohnmobil zugefroren.

Für heute haben wir uns eine Wanderung im Nationalpark Skuleskogen vorgenommen. Dafür sind wir zuerst auf dem Sagavägen bis zur Küste gefahren. Der Name Sagavägen (Sagenstrasse) passte richtig gut, im teilweisen herrschenden Nebel war es eine richtig mystische Stimmung, aber auch sonst eine sehr schöne Strecke zu fahren.

Angekommen im Skuleskogen, wo wir auch auf dem Parkplatz übernachten werden, marschierten wir los in Richtung Slattdalsskrevan. Es handelt sich dabei um eine ca. 200 Meter lange, 7 Meter breite und 40 Meter hohe Schlucht. Der Weg führt mitten in den Nationalpark, weite Strecken auf Holzsteigen, dazwischen aber auch recht anstrengende Wurzel- und Steinpassagen. Vor allem gegen Schluss geht es dann einen steilen Hang hinauf mit grossen Steinen darin, bevor man zur Trollporten (Titelbild) kommt. Da musste Coni wegen dem Knie leider passen und wartete beim Trollporten, dahinter geht es eben leider nochmals steiler als vorher mit halber Kletterei hoch bis zum Eingang der Schlucht. Eine Treppe hinab und nochmals über Geröll und dann steht man in der Schlucht mit glatten senkrechten Wänden - sehr eindrücklich. Wir kamen auch wieder heil den Berg hinab und nach gut 3 Stunden zurück zum Wohnmobil. Unterwegs begegneten uns recht viele Leute, überraschend für die Jahreszeit.

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Von Nord- nach Südschweden
Die Reise geht weiter

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Samstag, 28. Januar 2023

Sicherheitscode (Captcha)

Eine Seite für unsere Freunde. Wenn sich sonst jemand hierher verirrt hat, darf er sich natürlich auch an den Inhalten erfreuen.

Zu finden sind auf der Webseite vor allem Berichte von diversen Velo-Touren (Mountainbike und eBike) sowie Reiseberichte unserer Wohnmobiltouren.

 

Wir über uns

Kontakt

Der Blog

Blog über unsere Wohnmobilaktivitäten, gedacht für Freunde und andere Interessierte.
Warum heisst der Blog kleine Fluchten? Ja klar weil es für uns nebst grösseren Reisen auch immer Wochenendausfüge in eine andere Lebensart, eben kleine Fluchten sind. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum der Titel für uns so passt. Unsere Freundschaft begann einmal vor langer Zeit im Kino, der Film hiess: Kleine Fluchten...... wen es interessiert, der Film: Link auf Wikipedia
PS: Wenn im Blog Produkte genannt werden, ist das nicht weil ich Werbung dafür mache und damit etwas verdiene, sondern rein aus eigener Erfahrung und Überzeugung.

Anmeldung Blog Newsletter

Warte kurz, während wir den Kalender laden